Studiengänge

Promotionsprogramm "Demografischer Wandel"

Das interdisziplinäre Promotionsprogramm „Demographischer Wandel“ ist thematisch auf die Ursachen und Konsequenzen des Demographischen Wandels fokussiert.
Es beinhaltet ein strukturiertes Studienprogramm in Demographie und Volkswirtschaftslehre und wird in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDF) in Rostock durchgeführt.
Ziel ist, Doktoranden, die an Fragestellungen des Demographischen Wandels arbeiten, ein geeignetes Forschungsumfeld und die nötige Betreuung zu bieten, um innerhalb von drei Jahren ihr Promotionsvorhaben erfolgreich durchführen zu können. 

>>> weitere Informationen zum Studienprogramm