Links zur Recherche

Linkliste zur Datenrecherche

Ökonomen, die empirisch arbeiten - also mit statistischen und ökonometrischen Verfahren - stehen oft vor der Frage: "Wo bekomme ich nun die Daten her, um meine Fragestellung zu untersuchen?"

Alternativen zu eigens (und selbstständig) erstellten Fragebögen, mit denen ein neuer Datensatz generiert wird, leider aber oft teuer und zeitaufwändig sind und dazu meist keine Garantie für eine bestimmte Rücklaufquote geben, stellen die folgenden Datenquellen dar.

Daten finden

Bei der Suche nach geeigneten Daten kann zuerst die Bibliothek der Universität Rostock helfen, die unterteilt nach Fachbereichen Zugriff auf verschiedene Datenbanken kostenlos zur Verfügung stellt. 

Oftmals werden zu wissenschaftlichen Zwecken an Externe Datensätze in einer kleineren Stichprobe (1% oder 10% des Gesamtdatensatzes) bereit gestellt, die als Scientific Usefiles entweder zu Probeauswertungen bzw. für die Lehre verwendet werden können. Eine Nutzung der 100% Stichprobe ist dann meist nur beim Datengeber im Haus möglich, oder über das Einschicken der DO-Files mit den gewünschten Auswertungen (sogen. Fernrechnen).

Weitere Seiten, auf denen Datensätze heruntergeladen werden, bzw. bestellt werden können:

Datenbestandskatalog des Leibniz-Instituts für Sozialwissenschaften, geboten werden überwiegend Mikrodaten zu verschiedenen Gebieten der Ökonomie (bspw. SAVE zum Spar- und Anlageverhalten, SHARE im Bereich Gesundheit, etc.), kostenpflichtig (geringe Verwaltungskosten) 

umfangreiche Panelerhebungen von Haushaltsdaten, Beschäftigtenstichproben und Betriebsdaten, kostenpflichtig (geringe Verwaltungskosten) 

neben dem Mikrozensus können über die Genesis-online-Datenbank (kostenpflichtiger Zugang zu Einzeldaten) weitere amtliche Statistiken abgerufen werden, Tabellen können kostenlos heruntergeladen werden, zudem sind Regionaldaten und Fachserien nach Themengebieten als PDF-Download, CD-Rom oder csv-Datei verfügbar

regionale und lokale Statistiken, sowie zusätzliche Statistiken von Bundesamt für Bau- und Raumordnung, Bundesagentur für Arbeit verfügbar, Tabellen kostenlos, Einzeldaten kostenpflichtig  

seit 1984 jährlich erhobenes Haushalts-Panel, sehr umfangreiche Variablenliste soziologischer und soziodemografischer Merkmale, kostenpflichtig (geringe Verwaltungskosten)

Mikrodaten der Rentenversicherung, Versicherungsbiografien als Längs- und Querschnitt verfügbar, unterschieden wird nach "scientific use files" und "public use files", zum Teil frei verfügbar, zum Teil kostenpfllichtig bzw. Fernrechnen möglich

von der Weltbank bereitgestellte Makrodaten zu Schlüsselindikatoren der Volkswirtschaften, nach Ländern verfügbar, kostenlos über Zugang der Uni Rostock

Makrodaten zu allen Bereich der VWL (Außenhandel, Sozialpolitik, Arbeitsmarktdaten, etc.), als Tabelle sowie csv-Dateien verfügbar, kostenlos

als Länderdaten für Europa verfügbare Makrodaten, kostenfrei, nicht immer ganz vollständige Tabellen, als Tabellen, xls- oder csv-Dateien verfügbar

Finanzstatistiken des Euroraumes als Einzeldaten verfügbar, kostenlos

Finanzstatistiken aus Deutschland sowie dem Euroraum, zum Teil vom IWF, in der Regel als Zeitreihendaten und kostenlos verfügbar

Längsschnitt- und Querschnittsdaten zu Finanzstatistiken und weiteren ökonomischen Themen auf Makroebene, als Tabelle und csv-Datei kostenlos verfügbar