Rostocker Gespräche

Die Rostocker Gespräche zu Staat, Wirtschaft und Gesellschaft sind eine Gesprächsreihe an der Universität Rostock.

Jörn Lüdemann (Rechtswissenschaften) und Robert Fenge (Volkswirtschaftslehre) diskutieren zusammen mit Gästen aktuelle Themen zu Staat, Wirtschaft und Gesellschaft auf dem Podium und mit dem Plenum. Die Reihe bietet eine interdisziplinäre Plattform für einen informierten und bewusst sachlichen Austausch über drängende Fragen unserer Zeit.

Ankündigung:

Der nächste Termin findet am 15.05.2024, 18:00 Uhr im Arno-Esch-Hörsaal II zum Thema „Bezahlbarer Wohnraum - wie bekommen wir das hin?“ statt.