Institut für Volkswirtschaftslehre

Institut für Volkswirtschaftslehre

Institut für Volkswirtschaftslehre

Institut für Volkswirtschaftslehre

Institut für Volkswirtschaftslehre

Institut für Volkswirtschaftslehre

Herzlich Willkommen am Institut für Volkswirtschaftslehre

Unser Institut ist der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät (WSF) der Universität Rostock zugeordnet. Es verfügt über sechs Professuren, sowie eine Junior-Professur und bietet so ein breites Spektrum an Forschungs- und Lehrgebieten.

Aktuelle Nachrichten aus dem Institut für Volkswirtschaftslehre

Klausureinsichtstermine für Bachelor-Module

Die Klausureinsichtstermine für die einzelnen VWL-Module im Bachelor-Studiengang finden Sie hier.

Klausureinsichtstermin Master-Module

Die Klausureinsicht für die VWL-Master-Module findet am Freitag, 25.10.2019, 9 - 10 Uhr im Raum 112 bei Frau Hesse statt.

Stellenausschreibung studentische/wissenschaftliche Hilfskraft

Zur Unterstützung in Forschung und Lehre sucht der Lehrstuhl für Finanzwissenschaft eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft. Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.

Ankündigung Projektseminar im Wintersemester 2019/20

Der Lehrstuhl für Finanzwissenschaft wird im kommenden Wintersemester ein Projektseminar zum Thema "Ökonomische Theorien der Demokratie" anbieten, welches sich an Studierende des B.Sc. Wirtschaftswissenschaften richtet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftspreis 2019 der Deutschen Bundesbank verliehen

Der Rostocker Volkswirt Norbert Fay ist mit dem Wissenschaftspreis 2019 der Bundesbank ausgezeichnet worden. Er hat den Preis für seine Masterarbeit bekommen, die sich mit der Frage beschäftigt, wie statistische Schätzverfahren verbessert werden können, indem man Prognosen von Experten zusätzlich berücksichtigt. Fay hat sich mit der Prognose von Wechselkursen befasst. Er wurde von Jun.-Prof. Dr. Rainer-Alexander Schüssler betreut und forscht mittlerweile an der Uni Greifswald weiter.

Der Preis wird laut Bundesbank seit 2012 jährlich an drei Preisträger verliehen und ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Mit ihm sollen Nachwuchsforscher*innen mit weit überdurchschnittlichen Arbeiten ausgezeichnet werden, die thematische Bezüge zur Bundesbank haben.

Mentorentreffen des Instituts für Volkswirtschaftslehre

Traditionell fand auch in diesem Sommersemester im Rahmen des Mentorenprogramms am 28.5.2019 ein Grillabend mit den Studierenden des Masterstudiengangs VWL statt. Bei leckerem Grillfleisch, Würstchen und selbstgemachtem Salat konnten die Studierenden interessante Gespräche mit den anwesenden ProfessorInnen und MitarbeiterInnen des Instituts für VWL führen. Hier sehen Sie ein paar Impressionen unseres Mentorentreffens.

Kontakt

Institutssprecher

Prof. Dr. Michael Rauscher

Sekretariat

Evelyn Rogge