Seminar für Interessierte

Themen und Termine

Seit 2022 organisieren wir am Lehrstuhl ein unregelmäßiges (online) Seminar für Interessierte - zunächst im Rahmen des CEBS (aufgrund von Bedenken der Fakultät eingestllt). Auswertige Gäste, Mitarbeiter und Studierende stellen dort Themen vor und diskutieren miteinander. Unten finden Sie Ankündigungen und Hinweise zu alten Veranstaltungen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, bitte Interesse bei Herrn Prof. Wichardt per e-mail kundtun!

Ankündigung 25.06.2024: Online-Vortrag Prof. Sandrine Toussaert, Oxford University. Sandrine Toussaert wird ihre Arbeit "Predicting Social Science Results: A Review and Meta-analysis" vorstellen. Wir freuen uns auf einen Vortrag zu einem spannenden methodischen Thema!

Ankündigung 04.06.2024: Online-Vortrag Prof. Joseph Vecci, Gothenburg University. Joseph Vecci wird eine Studie vorstellen zum Thema "Female empowerment and male backlash: Experimental evidence from India". Wir freuen uns auf spannende Einsichten in ein sehr aktuelles Thema!

08.05.2024: Online-Vortrag Prof. Roel van Veldhuizen, Lund University. Wir danken Roel van Veldhuizen für eine spannende und lehrreiche Besprechung seiner Arbeit "Gender Differences in Tournament Choices: Risk Preferences, Overconfidence, or Competitiveness?"!

04.04.2024: Online-Vortrag Prof. Bengt Söderlund, Lund University. Wir danken Bengt Söderlund für eine spannende Einführung in die Geschichte der Globalisierung des Handels und die Präsentation seiner Arbeit "The Importance of Business Travel for Trade: Evidence from the Liberalization of the Soviet Airspace". 

20.03.2024: Online-Vortrag Prof. Pol Campos-Mercade, Lund University. Wir danken Herrn Campos-Mercarde für einen spannenden Überblick über seine Studien monetären Anreize und ihrer Akzeptanz in Verbindung mit Corona-Impfungen.  

17.01.2024: Online-Vortrag Prof. Marta Serra-Garcia, Rady School of Management UCSD. Wir danken für eine lehrreiche Einführung in und einen spannenden Überblick zu Experimenten zu Lügen!

03.01.2024: Online-Vortrag Prof. Robert Sugden, University of East Anglia, zu der Vorstellung eines "Inner Rational Agent" im Hinblick auf Modelle der Verhaltensökonomie. Prof. Sugden genießt mit seinen Arbeiten großen Respekt sowohl in der VWL als auch in der Philosophie. Wir danken für einen faszinierenden Vortrag zu einem kontoversen Thema!  

30.10.2023: Online-Vortrag von Prof. Mattie Toma, University of Warwick, zu "Do Optional Information Policies Increase Equity? Evidence From Two Large-Scale Grading Experiments". Eine Studie zu den Folgen der Möglichkeit während Corona Noten nur als "bestanden" im Zeugnis zu haben. Wir danken für einen spannenden Vortrag zu einem sehr umfassenden Forschungsprojekt!

22.8.2023: Online-Vortrag von Prof. Roman Frigg, London School of Economics (Philosophie), zu Repräsentation in der Wissnschaft. Wir danken für einen spannenden Vortrag zu Modellen und ihrem Realtätsbezug!

21.4.2023: Online-Vortrag von Prof. Kyle Nash, Department of Psychology, University of Alberta (Canada), zu Effekten von Goal Conflicts auf Verhalten. Wir danken für interessante Einblicke in das Thema Grundlagen von Angst.

22.2.2023: Online-Vortrag von Dr. Anna Felnhofer, Klinische Psychologie Universität Wien. Wir danken für einen spannenden Vortrag zum Thema Social-Exclusion und wie sich entsprechende Effekte auch im VR-Kontext zeigen und erfassen lassen!

11.1.2023: Online-Seminar für Interessierte. Herr Dr. Kemper und Herr Schütze haben die Weihnachtsgeschenke nach- und aufbereitet.

21.12.2022: Online-Seminar für Interessierte. Thema: "Weihnachtsgeschenke - Ist das effizient?". Wir bedanken uns bei Tobias Schütze für eine interessante Einführung in das Thema und spannende Diskussionen.

30.11.2022: Online-Seminar für Interessierte. Thema: "Nudging - Macht es einen Unterschied, wenn wir drüber reden?". Dustin Liebetrau und Elena Saval stellten die Ergebnisse ihrer im Rahmer einer Vorlesung erstellten Studie vor. Wir bedanken uns für einen interessanten Vortrag und spannende Diskussionen.

06.09.2022: Oniline-Vortrag Prof. M. Wilkinson, Auckland University, "The Ethics of Public Health Paternalism". Wir danken für einen spanneden Vortrag!

30.06.2022: Online-Seminar für Interessierte. Thema: "Mehr ist besser. ... oder?" - gestaltet von Dr. Fynn Kemper.

16.06.2022: Online-Vortrag von Prof. H. Reis, Rochester University, zu seiner Forschung über Determinanten stabiler Beziehungen und die Bedeutung von Responsiveness. Wir bedanken uns für faszinierende und spannende 90 Minuten!

02.06.2022: Online-Seminar für Interessierte. Thema war: Risikomaße. Dank für die Gestaltung des Seminars an Tobias Schütze. Mit dabei Prof. Dr. Dr. Schmidt aus Kiel.

19.05.2022 Das zweite Online-Seminar für Interessierte hat stattgefunden. Dank an Herrn van Innis, der die Grundlage für spannende Diskussionen zum Thema "Juristische Aspekte zum Nudging" geliefert hat.